Alarmanlagen SATEL

Alarmanlagen Satel

Alarmanlagen SATEL Einbruch- und Überfallmeldesysteme

Die Firma SATEL bietet eine Reihe von Einbruch- und Überfallmeldegeräte – angefangen von einfachen Modulen zum Schutz von Kiosken und Sommerhäuser, bis zu erweiterten Systemen, die die Funktionalität eines Sicherheitssystems mit fortgeschrittener Automation und Zutrittskontrolle verbinden.

Intelligente Sicherheitssysteme
Die Firma Satel, gegründet im Jahre 1990, ist ein unumstrittener Führer in der Branche der Sicherheitssysteme. Ihre Spezialisierung ist die Entwicklung, Herstellung und der Verkauf einer breiten Palette von modernen Einrichtungen, die im Aufbau von Alarmsystemen angewendet werden.

Satel_Touchscreen-Bedienteil_head-tsi1

Zertifizierung ~ Sicherheitsstufe GRADE 3 EN-50131

Prospekt

Integrierte Systeme

Firmen, Bürogebäude & öffentliche Einrichtungen

Integrierte Systeme Firmen, Bürogebäude und öffentliche Einrichtungen

Mit dem Gedanken an Kunden, die an professionelle Lösungen für die höchste Sicherheit suchen, haben wir Alarmzentralen entwickelt, die Anforderungen der europäischen Normen für Grade 3 erfüllen. Die angebotenen Komponenten erlauben, das Sortiment genau an individuelle Bedürfnisse einzelner Investitionen anzupassen, was die Kosten minimieren hilft. Dank der Verbindung der Zutrittskontrolle mit dem Einbruch- und Überfallmeldesystem ist die alltägliche Steuerung und Bedienung des Systems viel einfacher und effektiver. Zahlreiche Zertifikate bestätigen eine hohe Sicherheitsklasse angebotener Geräte.

Unsere Lösungen sind besonders geeignet zum Schutz von Einrichtungen, die einer höheren Gefahr ausgesetzt sind, wie z.B. Banken, Militärgebäude oder Schmuckgeschäfte.

Sicherheitssysteme

Wohnhäuser, Wohnungen, Geschäfte

Sicherheitssysteme Wohnhäuser, Wohnungen, Geschäfte

Einfache Bedienung und Parametrierung sowie effektive Alarmmeldung sind die Hauptvorteile unserer Sicherheitssysteme. Dank der Möglichkeit der Anwendung von Wählgeräten (GSMGPRS und TCPIP) sowie Funkkomponenten ziehen immer mehr Anhänger der Sicherheitssysteme. Die angebotenen Geräte verdanken ihre Funktionalität den Möglichkeiten der Erweiterung und einem benutzerfreundlichen Interface, welches die tägliche Systembedienung erleichtert. Dank den verfügbaren verschiedenen Steuerungsarten kann man die Sicherheitssysteme an individuelle Bedürfnisse der Benutzer einfach anpassen.

Wenn Sie eine Lösung mit der Standardfunktionalität brauchen, ist unser Sicherheitssystem für Sie ideal.

Kleine Sicherheitssysteme

Sommerhäuser, Garagen, Kiosken

Kleine Sicherheitssysteme Sommerhäuser, Garagen, Kiosken

Der Schutz von Sommerhäuser, Kiosken, Garagen oder kleiner Werkstätte benötigt schnelle und unkomplizierte Montage. Dank dem von SATEL angebotenen GSM/GPRS-Wählgerät wird die Information über eine Gefahr schnell und wirksam weitergeleitet, und die Verbindung mit den Meldern per Fernzugriff erleichtert die Installation. Sie können das Sicherheitssystem sogar schneller als in eine Stunde installieren! Ein wichtiger Vorteil ist die Möglichkeit der Systembedienung über das Mobiltelefon. Die ganze Anlage kann man einfach an einen anderen Ort verlegen, deswegen ist diese Lösung zum zeitweiligen Schutz z.B. von Baustellen ideal geeignet.

Einfache und schnelle Montage und ein zuverlässiges System mit integriertem GSM/GPRS-Wählgerät – dies sind wichtige Vorteile unserer Sicherheitsysteme.

Sicherheitssysteme und Automation

Sicherheitssysteme und Automation

Ein zuverlässiges Alarmsystem gewährleistet vor allem Sicherheit. Die Funktionalität der Alarmzentrale kann man auch zur Gestaltung der Hausautomationssysteme benutzen. Die INTEGRA-Zentrale bietet eine Reihe von Funktionen und Modulen, die sogar komplizierte Automationsfunktionen ausführen können. Dank der Integration mit dem KNX-Standard kann man ein sehr flexibles System erreichen. Die Verbindung eines hochwertigen Sicherheitssystems mit der vielseitigen Automation ist eine ideale Lösung für sehr anspruchsvolle Kunden, die mehr als die Hauptfunktionalität erwarten.
Unsere Lösungen sind ideal zum Schutz von Häuser und Wohnungen. Sie verbinden Sicherheit, Komfort und Energiesparen.

Touchscreen-Bedienteil
Durch die Verbindung erweiterter und moderner Technologie mit einer attraktiven Benutzeroberfläche und einem gefälligen Design erfüllt das Gerät die Erwartungen anspruchsvollster Kunden.

Zentrum der Steuerung eines intelligenten Sicherheitssystems

Das INTEGRA Bedienteil ermöglicht einfache Bedienung und Steuerung der INTEGRA- und INTEGRA Plus-Systeme.

Durch den großen 7”-Touchscreen gewährleistet das Bedienteil eine komfortable Bedienung wie in Smartphones und Tablets. Durch die Möglichkeit der Auswahl von Widgets kann man mit einzelnem Antippen die Beleuchtung, Heizung, Steuerung der Rollladen oder sogar Gartenbewässerung ein- und ausschalten. Auf dem Display INT-TSI können ausgewählte Informationen zum Systemstatus angezeigt werden.

Alarmanlage Satel
Intuitiv, einfach und komfortabel…

INT-TSI verbirgt in sich eine erweiterte Technologie. Ein leistungsfähiger Prozessor garantiert eine ununterbrochene Funktionsweise sogar bei einer erweiterten Benutzeroberfläche. Durch eine erweiterte Firmware und hochwertige Hardware kann man das System so konfigurieren, dass die Schutzfunktion mit der Hausautomation harmoniert. Mit dem INT-TSI Bedienteil hat der Errichter unbegrenzte Möglichkeiten der Konfiguration der Benutzeroberfläche, sodass die alltägliche Steuerung des Systems intuitiv, einfach und komfortabel wird.

Intuitive Bedienung

Die Hauptidee bei der Entwicklung des INT-TSI war eine einfache Bedienung eines intelligenten Sicherheitssystems. Deswegen wurde hier die grafi sche Benutzeroberfläche angewendet, durch die die Systemfunktionen mittels bunten und personalisierten Widgets dargestellt werden.

Die INT-TSI Widgets können u.a. folgende Funktionen abspielen: Steuerung des Sicherheitssystems sowie der Hausautomation, Zustandsanzeige gewählter Systemelemente, Uhr-, Datum- und Temperaturanzeige usw. Den einzelnen Funktionen kann man individuelle Icons zuweisen, was eine intuitive Systembedienung garantiert.

SATEL Alarmanlagen

Um die Verwendung des Bedienteils noch einfacher zu machen, kann man die einzelnen Widgets in Registerkarten gruppieren, und bei der Auswahl einer Registerkarte werden bestimmte Widgets angezeigt. Die Widgets kann man nach der Funktionalität gruppieren, wodurch das Finden gewünschter Funktionen einfacher wird. Wenn eine Operation mit dem Benutzerkennwort bestätigt werden muss, erscheint auf dem Display ein Fenster mit dem Tastaturfeld zur Kennworteingabe.

Den Hauptbildschirm kann man so anordnen, dass der Systembenutzer einen schnellen Zugriff auf Scharf- und Unscharfschalten, Aktivierung zusätzlicher Funktionen sowie Notruf haben wird. Es reicht das entsprechende Icon anzutippen, um die gewünschte Reaktion auszulösen.

Alarmanlagen SATEL
Steuerung der Hausautomation

Durch die Möglichkeit der Aktivierung von ganzen Aktionsfolgen mittels eines Widgets ist INT-TSI für Hausautomationssysteme ideal geeignet. Dies erlaubt, defi nierte Programme d.h. Aktionsfolgen durch einmaliges Antippen zu aktivieren. Zum Beispiel nach der Aktivierung des Programms „Filmabend” fahren die Rollladen herunter, die Projektionswand wird ausgerollt und das Licht im Wohnzimmer gedimmt.

Die Programme können auch die Steuerung der Heizung, Klimaanlage, Rollladen, Gardinen, Einfahrt- und Garagentor sowie Gartenbewässerung umfassen.

SATEL Alarmanlagen
Alarmanlagen SATEL

Durch die vollständige Integrierung der INTEGRA-Zentrale mit dem KNX-Hausautomationssystem können die KNX-Komponenten über INT-TSI Widgets gesteuert werden.

Alarmanlagen SATEL
Einblendung von IP-Kamerabildern

Die Funktionalität unseres neuen INT-TSI Bedienteils begrenzt sich nicht nur auf Steuerung des Sicherheitssystems und der Hausautomationsgeräte. Durch die Möglichkeit der Einblendung von IP-Kamerabildern wird das Bedienteil zum vollständigen Sicherheitszentrum.

Dies erlaubt z.B. auf dem Bedienteildisplay das Bild aus einer neben dem Einfahrttor installierten Kamera einzublenden. Sie können auch prüfen, wer sich gerade in Ihrem Garten befindet.

SATEL
Alarmanlagen SATEL
Tastaturfeld-Modus

Der Tastaturfeld-Modus simuliert ein Standard-Bedienteil der INTEGRA-Zentrale. Diese Lösung ist bequem für diejenigen, die an die traditionelle Systembedienung gewöhnt sind. Außerdem wird das Tastaturfeld jedes Mal in einer anderen zufällig gewählten Stelle auf dem Display angezeigt. Das hat zum Ziel, das Erkennen des Kennwortes zu erschweren.

SATEL
Zusätzliche Nutzen für den Benutzer

Das Hintergrundbild des Bedienteils können Sie nach Belieben auswählen. Es kann eine Grafik, ein Foto z.B. der Familie oder ein leerer Hintergrund sein. Das moderne und mit neuen Trends übereinstimmende Bedienteil ist in zwei Farben verfügbar. Dadurch kann es jeden Raum schmücken und ist eine Attraktion für die Technologie-Enthusiasten.

Bedienteil von Alarmanlage Satel
Möglichkeit der Personalisierung

Eine interessante und eigenartige Eigenschaft INT-TSI ist die Möglichkeit, für jeden Benutzer eine individuelle Benutzeroberfläche einzustellen – dies bezieht sich sowohl auf die Funktionalität als auch auf das Aussehen. Zum Beispiel die Benutzer, die die Hauptfunktionen brauchen, werden den Zugriff nur auf diese Funktionen haben, und den anderen Benutzern kann eine erweiterte Benutzeroberfläche zur Verfügung stehen.

SATEL Alarmanlagen

Es ist noch nicht das Ende der Möglichkeiten der Anpassung INT-TSI an individuelle Bedürfnisse. Das Konfigurationswerkzeug ermöglicht die Verwendung eines der drei grafischen Kompositionen – sog. Designes der Oberfläche. Auf diese Weise erhalten Sie ein attraktives und eigenartiges Aussehen des Gerätes.

Regen Sie Ihre Kreativität an und erstellen Sie eigene Benutzeroberfläche.

Bedienteil von Alarmanlage Satel
SATEL Alarmanlagen
SATEL Alarmanlagen
Ein System an Ihre Bedürfnisse angepasst

Die alle oben beschriebenen Funktionen des INT-TSI Bedienteils kann man sehr einfach über den TSI Builder – einen Konfigurator der Benutzeroberfläche einstellen. Mit TSI Builder kann der Errichter schnell und einfach sogar ein erweitertes Alarmsystem mit Hausautomationsfunktionen konfigurieren. Das Programm ermöglicht eine optimale Nutzung der breiten Funktionalität des INT-TSI Bedienteils. Dadurch ist das Alarmsystem an die Erwartungen und individuelle Bedürfnisse aller seinen Benutzer angepasst.

Die im Programm TSI Builder verwendete Drag&Drop Technologie macht die Konfiguration der Benutzeroberfläche unglaublich einfach – um neue Elemente hinzuzufügen, reicht es nur sie aus der Palette mit verfügbaren Widgets zu ziehen. Zum Schluss werden die Konfigurationsdateien auf der SD-Karte gespeichert, die der Errichter in das INT-TSI Bedienteil einsteckt.

Das TSI Builder können Sie hier umsonst downloaden.

Alarmanlagen SATEL INTEGRA

Integrierte Systeme
Die INTEGRA Zentralen sind moderne und fortgeschrittene Geräte, die nicht nur Sicherheitssysteme von höchster Klasse bilden, sondern auch die Zutrittskontrolle und Funktionen der automatischen Steuerung – sog. „intelligentes Haus” – realisieren. Die Konstruktion basiert auf unserer langjähriger Erfahrung in Entwicklung zuverlässiger und hoch geschätzter Alarmanlagen.

SICHERHEIT

Übereinstimmung mit den Normen
Die höchste Sicherheit, die die INTEGRA
Zentralen garantieren, wird durch Zertifikate unabhängiger Aufsichtsstellen für Alarmanlagen (- NV (Norwegisch), SBSC (Schwedisch), TREZOR TEST (Tschechisch) oder INCERT (Belgisch) – belegt. Diese Zertifikate bestätigen die Übereinstimmung der Module mit restriktiven Anforderungen der Normen EN50131 für die Geräte des 3. Grades (Grade 3) z.B. Zentralen der Serie INTEGRA Plus sowie Geräte des 2. Grades (Grade 2) z.B. die sonstigen INTEGRA Zentralen.

SATEL Alarmanlagen
Einzigartige technische Lösungen

In den Alarmanlagen SATEL INTEGRA Zentralen werden fortgeschrittene Lösungen verwendet, die höchste Sicherheit in jeder Situation garantieren: Eingabe von zwei unabhängigen Kennwörtern,um Zugriff auf gewählte Bereiche zu erreichen, Kontrolle der Wächterrundgänge oder Definieren der Zugriffszeiten – dies sind nur Beispiele angewendeter Technologien. Noch mehr fortgeschritten sind die Zentralen der Serie INTEGRA Plus. Sie verfügen u.a. über: ein ausgebautes Netzteil mit erweiterter Autodiagnose, Unterstützung der Abdecküberwachung mittels der 3EOL‑Linien mit einstellbaren Widerstandswerten oder USB‑Port für einfache und schnelle Parametrierung der Zentrale. Dank den Lösungen kann man ein System bilden, welches strikte Regeln für die Sicherheit in Objekten von höchster Gefahr erfüllt.

SATEL Alarmanlagen
Personen- und Objektverwaltung (GuardX)

Die mit dem System mitgelieferte Aplikation GUARDX ermöglicht, sowohl lokal, als auch fern das Alarmsystem zu überwachen und zu verwalten. Diese Funktionalität erlaubt, nicht nur die Berechtigungen der Systembenutzer zu verwalten, aber auch den Zustand einzelner Bereiche und Linien in grafischer Form anzuschauen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Fernbedienung des Systems von Benutzern, die dazu berechtigt sind. Die Fernbedienung bezieht sich sowohl auf die telefonische Verbindung, als auch auf die Kommunikation TCP/IP – z.B. über Internet. Alle die Funktionen können im Zentrum der Sicherheitsverwaltung verwendet werden, was die Überwachung 24 Stunden pro Tag ermöglicht.

KOMMUNIKATIONSFUNKTIONEN
Fernverwaltung

Dank der Fernverwaltung des Systems kann man blitzartig auf aufgetretene Ereignisse reagieren, ohne persönlich in das System eingreifen zu müssen. Diese Funktion ermöglicht die Verbindung mit der Zentrale über Internet, um z.B. einen neuen Benutzer hinzuzufügen oder die Konfiguration des Systems zu ändern.
Zusätzlich die Anwendung des Systems STAM-2 PRO erlaubt, die Überwachung und Verwaltung von mehreren in separaten Abteilungen der Firma installierten INTEGRA-Systemen zu zentralisieren.

SATEL Alarmanlagen
Video

Die INTEGRA Anlage kann um das Visualisierungssystem der Alarmverifikation VIVER ergänzt werden. Dadurch wird im Falle eines Alarms an die Empfangszentrale nicht nur die Information über Ort, in dem das System aktiviert wurde, sondern auch eine Sequenz von Bildern übermittelt, die durch an das System angeschlossene CCTV Kameras registriert wurden. Dies erlaubt nicht nur falsche Alarme zu erkennen und dadurch die Kosten unnötiger Eingriffe zu vermeiden, aber auch die Maßnahmen im Falle einer Gefahr präziser zu planen.

SATEL Alarmanlagen
Aufschaltung

Eine effektive Übermittlung von Informationen an das Empfangszentrum ist eine der wichtigsten Funktionen des Alarmsystems. In den INTEGRA Zentralen dienen dazu das Telefonwählgerät und zusätzliche Module, die die Kommunikation GSM/GPRS und Verbindung TCP/IP (z.B. in den Netzwerken LAN, VLAN oder per INTERNET) erlauben.

SATEL Alarmanlagen
ZUKUNFTSINVESTITION IN SICHERHEIT
Verdrahte und drahtlose Erweiterung

Das INTEGRA System kann mittels spezielen Erweiterungsmodulen oder Funkkomponenten jederzeit erweitert werden. Dies erlaubt, nicht nur die Anzahl von anzuschließenden Meldern zu erhöhen sondern auch die Funktionalität zu erweitern und die alltägliche Systembedienung zu erleichtern.

SATEL Alarmanlagen
Möglichkeit der Hinzufügung von neuen Funktionen dank der Firmwareaktualisierung

Ständige Ingenieurarbeiten bei SATEL bewirken Entstehung von neuen Firmwareversionen der Alarmanlagen SATEL INTEGRA Zentralen. Sie ergänzen die Funktionalität um neue Möglichkeiten und Bedienung zusätzlicher Module, die mit der Zentrale zusammenarbeiten. Die INTEGRA Zentralen sind so konstruiert, dass die Firmware über angeschlossenen Computer jederzeit aktualisiert werden kann, ohne die Zentrale demontieren zu müssen.

LEICHTE BEDIENUNG
Bedienteile, Handsender, Karten

Die Fachleute von SATEL sind dessen völlig bewusst, dass ein der wichtigsten Aspekten bei der Entwicklung von Alarmanlagen die Minimierung möglicher Fehler des Systembenutzers ist. Deswegen wird so viel Mühe bei der Bearbeitung des Interfaces des Benutzers gegeben, um es intuitiv und einfach zu machen, und zugleich um es an die erweiterte Funktionalität der INTEGRA Zentrale anzupassen. Dank ihrer Flexibilität kann die Systemsteuerung durch Eingabe von Kennwörtern an der Tastatur, über Handsender und Zutrittskarten erfolgen. Dies erlaubt, eine richtige an die bestimmte Situation angepasste Lösung zu finden.

SATEL Alarmanlagen
Deutsches Menü

Die Alarmanlagen SATEL INTEGRA Zentralen besitzen ein deutsches Textmenü, was die Bedienung – sogar für Personen, die bisher mit den Alarmanlagen nichts zu tun hatten – unkompliziert macht.
Die auf dem Display angezeigten Meldungen sind lesbar und eindeutig, was die eventuelle Fehler des Benutzers verringert und zugleich den Komfort der Systembedienung erhöht.

Zusätzliche Funktionen angepasst an die Berechtigungen

Der Administrator kann die Funktionen an einzelne Benutzer individuell anpassen. Dies ist eine neue Lösung, die vor potenziellen Fehlern unerfahrener Benutzer schützt, indem sie ihnen den Zugriff nur auf notwendige Optionen gewährt.

QUALITÄT UND ZUVERLÄSSIGKEIT
Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001:2008

Die Firma SATEL erhält das im Jahre 2002 eingeführte QM-System aufrecht, welches von Auditoren Det Norske Veritas zertifiziert wurde. Die zum QM-System gehörenden Verfahren garantieren ständige Vervollkommnung jedes Bereichs der Firma, hohe Qualität der Komponenten und sorgt für volle Zufriedenheit unserer Kunden.

Fortgeschrittene Herstellungstechnologie

Die INTEGRA Zentralen werden an völlig automatisierten Montagelinien bei der Anwendung der Oberflächenbestückung (SMD) ausgeführt. In Verbindung mit Komponenten weltführender Produzenten gewährt dies praktisch störungslose Funktion der Module während ihrer Nutzung.

Vollständiges Prüfen der Geräte

Alle Elemente der von SATEL hergestellten Komponenten – darunter INTEGRA Zentralen – werden an einer dafür bestimmten mit Computer gesteuerten Stelle komplett und sorgfältig getestet. Auf diese Weise erhält der Endkunde eine gründlich getestete Komponente, wodurch das Problem fehlerhaft hergestellter Produkte praktisch eliminiert wird.

VIELSEITIGKEIT
Ausgebautes Alarmsystem

Die INTEGRA Zentralen bestehen vor allem aus einem ausgebauten Alarmsystem mit vielen Möglichkeiten. Dank ausgebauten Lösungen und einer Reihe von Erweiterungsmodulen stehen die Zentralen an der Weltspitze der Alarmanlagen.

SATEL Zutrittskontrolle
Zutrittskontrolle

Die INTEGRA Zentralen werden auch zur Zutrittskontrolle benutzt: ausgestattet mit speziellen Modulen können die Türen mit den Zutrittskarten gesteuert werden. So verbindet man die Zutrittskontrolle mit den Alarmfunktionen, wodurch ein einheitliches System erreicht wird, das an seiner Funktionalität die separaten Lösungen übertrifft.

Automationssystem Alarmanlagen SATEL

Die erweiterten Funktionen der automatischen Steuerung sind die Stärke der INTEGRA Zentralen. Zur Ausstattung der Zentralen gehören programmierbare Timer und logische Funktionen, die zur Gestaltung des sog. Intelligenten Hauses benutzt werden können. Außerdem bei der Anwendung des Moduls INT-KNX kann man sehr einfach die an den KNX-Bus angeschlossene Automationsgeräte steuern. Enge Integration von Sicherheits- und Automationsfunktionen sind ein folgender Vorteil der INTEGRA Zentralen. Dank dessen kann man z.B. das Licht im Gebäude im Moment der Scharfschaltung sehr einfach ausschalten.

Integration mit den Hausautomationssystemen (BMS)

Durch die Anwendung der Module INT-RS und ETHM-1, können die INTEGRA-Zentralen mit den Hausautomationssystemen integriert werden. Diese Funktionalität erlaubt, ein gesamtes Verwaltungszentrum zu bilden, das mehrere Installationen in sich verbinden wird – z.B. Einbruch- und Brandmeldesystem sowie Zutrittskontrolle. Solch eine Lösung ist besonders wichtig bei erweiterten Installationen, z.B. in modernen Bürogebäuden.

Alarmanlagen SATEL Beratung FocusControl

Kostenlos und Diskret erstellen wir passende Alarmanlage Angebote und unterstützen Sie bei der fachgerechte Installation & Service.
Mit uns erhalten Sie die volle Kontrolle mit kompletter Übersicht und mit Sicherheit die richtige Technik.

Der Fachexperte für Alarmanlagen in Basel, Baselland, Solothurn, Zürich, Winterthur, Bern & Luzern, in der ganzen Schweiz.

Sie möchten Ihre Familie oder Ihre Unternehmen vor Einbruch schützen?
Dann vereinbaren Sie direkt einen kostenfreien Alarmanlagen & Einbruchschutz Beratungstermin mit einem unserer Experten.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage per Mail.

Gerne beraten wir Sie kompetent und unverbindlich zu Alarmanlagen SATEL bei Ihnen in der Firma oder bei Ihnen zu Hause, wo wir für eine optimale Beratung einen realen Einblick haben.

FocusControl
Alarmanlagen SATEL
Beratung – Planung – Installation – Service
in Basel, Baselland, Aargau, Solothurn, Zürich, Winterthur & Luzern, Schweiz

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenfreien Alarmanlagen SATEL Beratungstermin

Was soll gesichert werden:
WohnungHausMehrfamilienhausUnternehmenBüro
LadengeschäftLager / HalleParkplatzBoot / Yacht

Menü